Einladung zum Infoabend der Silcherschule für Eltern zukünftiger Erstklässler

Datum:Donnerstag, 26.1.2023
Beginn:18 Uhr
Ende:ca. 20 Uhr
Ort:Silcherschule Esslingen

An der Silcherschule Esslingen wird nach den Grundsätzen der Montessori-Pädagogik gearbeitet. Was ist an unserer Schule anders als in anderen Grundschulen? In der Veranstaltung bekommen Sie Informationen und Eindrücke über die pädagogische Arbeit an der Silcherschule. Interessierte Eltern von Kindern, die im September 2023 eingeschult werden, sind herzlich willkommen.

Wintersporttag am 13.1.22

Die ganze Schule hat sich um 8:45 Uhr im Schulhof getroffen. Nach einer kurzen Assembly sind alle zur Eisbahn gelaufen. Um 10 Uhr konnten wir auf das Eis. Die erste Runde war sehr rutschig, aber dann wurde es immer besser. Manche Lehrerinnen und Lehrer sind auch gefahren. Es gab auch Pinguine und Zwerge. Es waren auch ganz viele Eltern da. Eltern, Lehrerinnen und Lehrer waren zur Unterstützung beim Schuhebinden und Eislaufen da. Manche Kinder sind öfters hingefallen, andere Kinder konnten schon gut fahren. Es gab keinen Richtungswechsel. Wir haben um 12 Uhr die Eisbahn verlassen und sind zurück zur Schule gelaufen. Es war ein sehr schöner Ausflug.

Von Rabia und Sabrina

Konzertbesuch bei den „Opis“ am 20.12.2022

Am 20.12.2022 sind die Klassen A,B,C und D in das Kabarett der Galgenstricke gelaufen. Dort haben die Opis Musik gemacht. Sie haben eigene Lieder gesungen. Sergio Wesolly hat Gitarre gespielt und gesungen. Herbert Häfele spielte Keyboard und hat auch gesungen. Dann haben wir eine Stunde der Musik gelauscht. Es waren Kinderlieder und die Musik war sehr lustig. Die Texte handelten von Gegenständen, die ihm Haus zu finden sind. Zum Beispiel Rudi Rollladen oder der Hokus-Pokus_Lokus. Auch der Kellerraum war sehr schön. Zu manchen Liedern haben wir geklatscht. Danach sind wir wieder wieder zurück zur Schule gelaufen.

Von Mia und Johann

Theaterbesuch „Ronja Räubertochter“ in der WLB am 15.12.2022

Am 15.12.2022 sind wir zum Theater gelaufen. Als jeder auf seinem Platz saß, kam eine Frau auf die Bühne und hat uns begrüßt. Dann ging das Theaterstück „Ronja Räubertochter“ los. Am Anfang lachte uns tanzte eine Räuberbande und es wurde die Geschichte von der Geburt Ronjas erzählt. Als Ronja älter wurde, durfte sie alleine in den Wald gehen. Ihr Vater warnte sie vor allen möglichen Gefahren: Graugnomen, Wildruden und Rumpelwichten. Leider konnte Ronja sich nicht vor allen Gefahren schützen. Sie lernte jedoch Dirk kennen, der ihr in manchen Situationen helfen konnte. Eigentlich war Dirks Räuberbande, die Borkaräuber, die größten Feine von Ronjas Räuberbande. Doch durch die Freundschaft von Dirk und Ronja schlossen sich die beiden Räuberbanden am Ende zusammen und Ronjas Vater wurde der der Chef der großen Räuberbande.

Von Alma und Ida

LesART mit Markus Orths am 10.11.2022

Die Lesung war wirklich cool, denn Markus Orths hat das Buch „Opa fliegt“ vorgelesen. Das Buch war sehr lustig und seit der Lesung frage ich meine Mutter, ob sie mir das Buch kaufen kann. In dem Buch geht es um einen Opa namens Winfried Friedrich Richard Dädalus Egbert von Hohen-Fels-Dach-Kammer-Fenster, der seinen Enkeln immerzu Geschichten über seine aufgestellten Rekorde erzählt.  Alle Kinder haben sich über die Rekorde kaputt gelacht. Er hat z.B. den Rekord für den längsten Namen auf der Welt. Außerdem hat er auch einen Flatulenzrekord. Das Buch war aber auch traurig, da der Opa am Schluss ins Krankenhaus musste. Sein letzter Rekord war ein Trank, der ihn so leicht machte, dass er zu den Venusmenschen fliegen konnte, um mit ihnen zu leben.

Lucas und Mats

Online-Expertenvortrag „Entspannter Lernen zu Hause“

Der Förderverein lädt alle Eltern am Mittwoch, den 23.11.22 um 20:30 Uhr zu einem Online-Expertenvortrag zum Thema „Entspannter Lernen zu Hause“ ein.

In dem Vortrag zeigt ein/eine Expert:in der Akademie für Lernpädagogik aus Köln, mit welchen einfachen Tipps und Methoden mehr Leichtigkeit im Schulalltag möglich ist – und zwar für die ganze Familie.
Dabei stehen folgende Themen im Fokus: Selbstständiges Lernen, Konzentration, Eltern-Kind-Kommunikation und Emotionale Kraft. Noch mehr Informationen zum Vortrag und den Inhalten finden Sie direkt auf der Anmeldeseite: www.schule-vortrag.de/silcherschule-esslingen

Bitte melden Sie sich direkt über den Anmeldelink an, um dann den Zugang zum Online-Seminarraum zu erhalten.

Datum: 23.11.22 um 20.30 Uhr (Dauer ca. 60 Minuten)
Ort: Online, bei Ihnen zu Hause
Anmeldung: www.schule-vortrag.de/silcherschule-esslingen

Falls Sie an dem Abend kurzfristig doch nicht teilnehmen können, geben Sie bitte kurz Bescheid (Mail an foerderverein@silcherschule.de), um unnötige Wartezeiten zu verkürzen.

Teilnahme am Spardaimpuls Förderwettbewerb

Raus aus dem Klassenzimmer, rein in die Natur – Umweltbewusstsein ausbilden, Sozialkompetenz fördern, Lernfähigkeit stärken, Selbstsicherheit gewinnen, Motorik schulen, Kreativität entfalten. Ein grünes Klassenzimmer lädt zu spannendem Unterricht der etwas anderen Art ein. Hier geht es um Lernen mit anschaulichen Materialien. Hierfür sammeln wir Spenden.

Auf der Suche nach Möglichkeiten finanzieller Unterstützung für unsere Schule, bin ich auf den SpardaImpuls 2022 gestoßen. Es ist ein Schulwettbewerb der Sparda-Bank bei dem Schulen für Projekte, die sich mit Natur- und Umweltthemen beschäftigen, gewinnen können. Unser Natur-Tag mit dem grünen Klassenzimmer passt da wunderbar, also haben wir uns beworben. Damit wir einen möglichst hohen Betrag bekommen, brauchen wir Ihre Unterstützung. Es gewinnt nämlich die Schule, die am meisten Unterstützer:innen findet, die per SMS für unser Projekt abstimmen.

Bei der Publikumswahl zählt jede Stimme!
Bis zum 01. Dezember 2022 um 16 Uhr können Sie für das Projekt und unsere Schule abstimmen. Die 250 Grundschulen, die bis dahin die meisten Stimmen gesammelt haben, erhalten die Förderpreise zwischen 250 und 4.000 Euro! Zur Stimmabgabe wird auf der Website die Mobilfunknummer eingegeben. An diese wird eine SMS mit einem Abstimmcode versendet, der einer Stimme entspricht. Es entstehen durch die Abstimmung keinerlei Kosten. Die Mobilfunknummern dienen ausschließlich der Abstimmung, sie werden nicht für Werbezwecke verwendet. Bis zum Ablauf des Wettbewerbs werden sie verschlüsselt gespeichert und danach vollständig gelöscht.


Nun sind Sie gefragt:
Gehen Sie auf www.spardaimpuls.de

  1. Fordern Sie einen Abstimmungscode an. Dieser wird Ihnen per SMS zugesendet. Geben sie dazu Ihre Handynummer ein.
  2. Gehen Sie auf die Seite Silcherschule Esslingen  „Das grüne Klassenzimmer“. Auf der sich nun öffnenden Seite finden Sie die Projektbeschreibung und hier können Sie mit dem Code aus der SMS für uns abstimmen.
  3. Geschafft. Vielen Dank!